Sommercamp 2015

zum Vergrößern anklicken

„BLICK AKTUELL“ berichtet

Erneut ausgebucht waren die beiden von der Tennis­schule Sascha Müller und dem Andernacher Tennisclub (ATC) durchgeführten Tenniscamps für jeweils 40 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 14 Jahren während der Sommerferien.

Auf den Wiesen hinter der Tennishalle TTM und den ATC-Plätzen hatten die Veranstalter ein Zeltlager aufgebaut, in dem Kinder mit Lagerfeuerromantik  schöne Tage verbrachten.

 

Natürlich standen täglich mehre Stunden Tennistraining auf dem Programm, aber auch zahlreiche Freizeitaktivitäten, wie z.B. ein Besuch des Tierparks in Klotten.

Auch ein Regentag konnte die gute Stimmung nicht vermiesen: Spontan wurde das Tennistraining in die Tennishalle verlegt. Und im Kanditurm konnten die Kids klettern, Squash und Badminton spielen.

So verwundert es nicht, wenn die Kinder am Schluss auf die Frage, was ihnen denn am besten gefallen habe, antworteten: „Eigentlich alles“.

Acht Trainer und Betreuer wachten Tag und Nacht über das Wohlbefinden der Kinder. Tennistrainer Sascha Müller freute sich besonders, dass sich kein Kind verletzt hat. Das Angebot von Sommercamps zu sehr moderaten Preisen ist ein fester Bestandteil der Jugendarbeit des ATC und der Tennisschule Sascha Müller, da neben der sportlichen Weiterbildung auch das Selbstbewusstsein und das Sozialverhalten der Kinder gestärkt werden.